In ähnlicher Weise können Ausschreibungen einen Vertrag mit Overtricks auf ein höheres Niveau in der gleichen Belastung erzwingen. NS, das z. B. 11 Stiche bei notrump macht, ist normalerweise NS 3N+2. Wenn EW jedoch in der Lage ist, einen Vertrag in einer Klage auf der 4- oder 5-Ebene zu schließen oder gewinnbringend zu opfern, würde der Par-Vertrag auf 4N+1 bzw. 5N angehoben. Beachten Sie, dass eine solche Änderung im Par-Vertrag keinen Einfluss auf die Par-Score hat: sie bleibt +460 (oder +660, wenn sie anfällig ist). Nord-Süd besitzen die höchste Made bei 4 , gegen die E-W kein gewinnbringendes Opfer hat; aber N-S machen auch 3 NT. Sollte die Par-Score dann 400 für N-S sein? Nein, denn wenn N-S 3 NT bieten würde, hätte E-W ein profitables Opfer in 4 , das zum Par-Vertrag wird (doppelt, unten).

Wenn E-W unverwundbar wäre, würde 4 ` nur 100 netto, also n-S besser es zu ignorieren und nehmen ihre 4 ; dann wäre Par 130. Der optimale Kontrakt bietet die besten Chancen, die meisten Punkte zu erzielen und gleichzeitig das Risiko eines Ausfalls zu minimieren. Es ist dieser Vertrag, der nicht durch weitere Gebote verbessert werden kann, noch hätte er durch eine andere Linie bei früheren Geboten verbessert werden können. “Es im Vertrag zu haben, war ein Geniestreich, weil es es wirklich institutionalisiert hat. Es hat alle Betriebsbedingungen festgelegt, und es ist nicht schwer, es zu ändern, sobald es im Vertrag ist.” — San Juan Panel Mitglied Zeigt alle Verträge, die gemacht werden können, wenn alle Spieler alle vier Hände und bieten und perfekt gespielt. Da echte Bridge-Spieler nicht alle Hände sehen und daher auf der Grundlage des Händeensembles, das mit dem Reizen übereinstimmt, bieten und spielen müssen, müssen Doppel-Dummy-Ergebnisse mit einer gesunden Dosis Skepsis aufgenommen werden. Die doppelte Dummy-Linie des Spiels kann erfordern, einen Abseits Singleton-König fallen zu lassen, unterlegen ein Ass, eine einfache 50% Finesse für eine geringe Wahrscheinlichkeit Squeeze erfordert genau die richtige Lage der Karten, und andere Spiele, die auf dem gegebenen Brett arbeiten, aber das wäre nicht das prozentuale Gebot oder Spiel. Viele neue Spieler schauen sich die Doppel-Dummy-Ergebnisse an und haben das Gefühl, etwas falsch gemacht zu haben, wenn sie nicht mit dem vom Computer generierten Ergebnis übereinstimmen. Das ist ein schwerwiegender Irrglaube. Bis zu einem gewissen Grad werden doppelte Dummy-Ergebnisse angezeigt, da die Doppel-Dummy-Analyse ein gut definiertes und lösbares Problem ist, das im Durchschnitt weniger als eine Sekunde für jedes Board erfordert, das auf einem bescheidenen Computer mit effizienter Software ausgeführt wird. Die Bestimmung dessen, was auf einem Board passieren sollte, ist viel komplizierter und würde selbst dann Annahmen über Gebotssysteme, Aggressivität usw.

beinhalten, die variieren. Der Vertrag warnt sie davor, mündliche Mitteilungen ohne Zustimmung aller Parteien aufzuzeichnen. Darüber hinaus wurde eine Klausel eingefügt, die den Käufer daran erinnert, dass die Immobilie überwacht werden kann und dass private Gespräche an anderer Stelle geführt werden sollten. Jede Seite hat ihren eigenen optimalen Kontrakt und für eine Seite mit schlechten Händen kann “Pass” der optimale Anruf sein.

Share This